Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ballermann-Partysänger Peter Wackel will Texte abmildern

25.04.2019 - Partysänger Peter Wackel will sich bemühen, das Ballermann-Image aufzubessern, und seine Musik daher etwas abmildern. «Vielleicht den harten Bass etwas rausnehmen, der Aggressionen aufbauen kann. Und ich werde meine Texte mit Bedacht wählen», sagte Wackel der dpa. «Von mir wird man bestimmt nichts mehr hören wie: "Bier, Bier, Bier, saufen, Bier". So etwas wird es auf keinen Fall mehr geben.» Der aus Franken stammende Wackel ist inzwischen Botschafter einer neuen Kampagne gegen Exzesse an der Partymeile.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren