Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Beatles-Gitarre bei Auktion vorerst nicht verkauft

12.06.2019 - George Harrison pries das Instrument einst als «großartig» - dennoch wurde die «Futurama»-Gitarre des Beatles-Gitarristen in London vorerst nicht verkauft. Bei einer Versteigerung des Auktionshauses Bonhams konnte das gute Stück den geforderten Mindestpreis von umgerechnet rund 225 000 Euro nicht erreichen. Das höchste Gebot lag bei 190 000 Pfund. Auf dem Instrument spielte Harrison unter anderem bei den Hamburger Auftritten der «Pilzköpfe» Ende der 1950er und Anfang der 1960er Jahre.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren