Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brit Awards für George Ezra, Jorja Smith und The 1975

20.02.2019 - Popstar George Ezra und Newcomerin Jorja Smith haben bei den Brit Awards als bester britischer Künstler und beste britische Künstlerin zwei der wichtigsten Preise erhalten. Gewinner des Abends bei der Verleihung in London war die Band The 1975, die als beste nationale Band und für das beste Album ausgezeichnet wurde. Zwei Brit Awards nahm auch der schottische Star-DJ Calvin Harris entgegen, als Produzent des Jahres und - gemeinsam mit der Londoner Sängerin Dua Lipa - für die beste Single des Jahres.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren