Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bundesliga Abstiegskampf: Mainz gewinnt 2:0 gegen Freiburg

16.04.2018 - Der FSV Mainz 05 hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga einen wichtigen 2:0-Heimsieg gegen den SC Freiburg geschafft. Beide Tore für die Mainzer erzielte Pablo De Blasis (45.+7/79.). Der Führungstreffer war ein kurioser Elfmeter. Nach einem zunächst nicht geahndeten Handspiel hatte Schiedsrichter Guido Winkmann zur Halbzeit gepfiffen. Die Gäste waren schon in der Kabine, da schaute sich Winkmann die Szene nach einem Gespräch mit Video-Assistentin Bibiana Steinhaus noch einmal an, entschied auf Strafstoß und bat die Freiburger zurück auf den Platz.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: f0225dbe-7bee-4843-afee-9d61f61c8003 Device-Id: 3149 Authentication: