Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bundesweite Bahn-Warnstreiks zum Wochenstart

09.12.2018 - Die neue Woche beginnt für Tausende Pendler und Fernreisende ungemütlich: Bei der Deutschen Bahn wollen Beschäftigte mit einem bundesweiten Warnstreik morgen die Arbeit niederlegen. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft rief für die Zeit von 5.00 bis 9.00 Uhr zum Ausstand auf. Es drohen Zugusfälle und Verspätungen im Regional- und Fernverkehr sowie bei den S-Bahnen. Die Bahn erwartet, dass der Zugverkehr im ganzen Land «stark beeinträchtigt» werden dürfte. Auch in den Stunden nach dem Warnstreik-Ende sei noch mit Störungen zu rechnen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren