Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Deutsche U21 beendet EM-Qualifikation mit Sieg gegen Irland

16.10.2018 - Die deutsche U21 hat die EM-Qualifikation mit einem Sieg beendet. Die als Gruppensieger bereits für die Europameisterschaft qualifizierte Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz gewann in Heidenheim mit 2:0 gegen Irland. Vor 3229 Zuschauern erzielten Jani Serra und der herausragende Levin Öztunali die Tore. Europameister Deutschland beendet die Qualifikationsrunde mit acht Siegen aus zehn Spielen, bei einem Remis und einer Niederlage. Bei der EM im kommenden Jahr in Italien und San Marino will die Kuntz-Auswahl ihren Titel erfolgreich verteidigen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr