Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dieter Zetsche als Daimler-Chef verabschiedet

22.05.2019 - Nach mehr als 13 Jahren an der Spitze hat sich Dieter Zetsche als Vorstandschef bei Daimler verabschiedet. Unter Führung des Schweden Ola Källenius geht der Stuttgarter Autobauer nun in das «Projekt Zukunft», einen umfassenden Konzernumbau, der Daimler in der Branche schneller und flexibler machen soll. Zum Abschied betonte Zetsche noch einmal die Notwendigkeit eines strikten Sparkurses. «Alles steht auf dem Prüfstand», sagte er bei der Hauptversammlung in Berlin. Zetsche hatte schon im Februar «Gegenmaßnahmen» angekündigt. Der Konzern hatte für 2018 einen herben Gewinneinbruch vermeldet.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren