Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

EU warnt vor Brexit ohne Vertrag

19.07.2018 - Achteinhalb Monate vor dem britischen EU-Austritt hat die EU-Kommission alle staatlichen Stellen und die Wirtschaft ermahnt, sich für einen möglichen harten Bruch ohne Vertrag zu wappnen. Dieses Szenario sei weiter möglich. EU-Chefunterhändler Barnier und sein neuer britischer Gesprächspartner Raab betonten aber bei ihrem ersten Treffen, weiter einen Kompromiss zu suchen. Beide Seiten sind sich zwar einig über Eckpunkte eines Austrittsvertrags und eine Übergangsfrist. Noch gibt es aber z.B. keine Lösung beim Thema Grenzkontrollen zwischen EU-Staat Irland und Nordirland.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Das könnte Sie auch interessieren