Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erdbeben vor Neuseeland - Tsunami-Warnung aufgehoben

16.06.2019 - Nach einem schweren Erdbeben im Pazifik der Stärke 7,4 vor den Kermadec-Inseln haben die Behörden in Neuseeland eine Tsunami-Warnung nach kurzer Zeit wieder aufgehoben. «Basierend auf aktuellen Informationen wird beurteilt, dass es unwahrscheinlich ist, dass das Beben einen Tsunami ausgelöst hat, der Neuseeland bedroht», twitterte die Zivilschutzbehörde. Zunächst hatte die Behörde vor möglichen ungewöhnlich starken Strömungen im Küstenbereich gewarnt. Die Kermadec-Inselkette liegt knapp 1000 Kilometer nordöstlich der Nordinsel Neuseelands.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren