Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Explosion in Krefelder Eisengießerei - Sieben Verletzte

21.11.2018 - Bei einer Explosion in einer Eisengießerei im niederrheinischen Krefeld sind sieben Beschäftigte verletzt worden. Der Zwischenfall habe sich am Mittwochmittag im Schmelzofen auf dem Gelände der Gießerei ereignet, sagte ein Feuerwehrsprecher. Zwei Schwerverletzte wurden in Krankenhäuser gebracht. Einer von ihnen erlitt Verbrennungen. Zum Zeitpunkt des Unfalls seien etwa 40 Arbeiter in der Halle gewesen. Die Explosion habe das Dach der 3000 Quadratmeter großen Werkshalle in Brand gesetzt.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren