Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

FC Augsburg will gegen Mainz endlich wieder Heimsieg feiern

22.04.2018 - Augsburg (dpa/lby) - Nach vier Heimniederlagen am Stück möchte der FC Augsburg heute mit seinen Fans endlich wieder einen Sieg im eigenen Stadion bejubeln. Mit einem Erfolg gegen den noch abstiegsgefährdeten FSV Mainz 05 würde der FCA die 40-Punkte-Marke erreichen, die ihm zugleich ein achtes Jahr in der Fußball-Bundesliga garantieren würde. Trainer Manuel Baum will aber sogar «drei Fliegen mit einer Klappe schlagen», wie er ankündigte. Gemeint sind: Ein Heimsieg, der Klassenerhalt und die 40 Punkte. Der erkrankte Kapitän Daniel Baier und der gesperrte Mittelfeldspieler Jan Moravek können bei dieser dreifachen Vorgabe des Trainers nicht mithelfen.

  • Augsburgs Trainer Manuel Baum steht vor dem Spiel im Stadion. Foto: Swen Pförtner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Augsburgs Trainer Manuel Baum steht vor dem Spiel im Stadion. Foto: Swen Pförtner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren