Familie bei Unfall zum Teil schwer verletzt

16.04.2018 - Bad Langensalza (dpa/th) - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 247 sind am Montag vier Mitglieder einer Familie zum Teil schwer verletzt worden. In einer Kurve hatte eine 25-jährige Autofahrerin die Gewalt über ihr Fahrzeug verloren und war von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Der Pkw überschlug sich mehrfach, ehe er auf der Seite liegenblieb. Die Fahrerin sowie ihre 4 Jahre und 10 Monate alten Kinder konnten von Helfern aus dem Unfallwagen geborgen werden. Die 64 Jahre alte Mutter der Fahrerin wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Alle Insassen kamen ins Krankenhaus. Die Unfallursache war zunächst unbekannt.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

SessionId: ace6854a-bb52-4c46-9769-d376fc013608 Device-Id: 3149 Authentication: