Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Freiwillige Feuerwehren treffen sich

21.04.2018 - Reußenköge (dpa/lno) - Die Mitglieder des Landesfeuerwehrverbands Schleswig-Holstein treffen sich heute in Nordfriesland zu einer Versammlung. Neben einem Berichten zur Personalentwicklung sowie zum Einsatzaufkommen der Feuerwehren des Landes soll unter anderem ein neuer Landesverbandsvorsitzender gewählt werden. Als Gast wird Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) erwartet. In Schleswig-Holstein gibt es 1349 Freiwillige Feuerwehren. «Wir haben in jedem Dorf eine Filiale», sagte LFV-Sprecher Holger Bauer. Die 48 913 aktiven Mitglieder leisteten jedes Jahr Millionen Arbeitsstunden ehrenamtlich.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

SessionId: 1fea6200-1347-41fd-8040-5121d0fdf0c4 Device-Id: 3149 Authentication: