Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Griechische Polizei befreit Migranten

17.05.2019 - Der griechischen Polizei ist erneut ein Schlag gegen eine Schleuserbande gelungen. Beamte konnten bei einer Razzia elf Migranten aus einer Wohnung in der Nähe der Hafenstadt Thessaloniki befreien. Die Migranten wurden von ihren Schleusern dort gefangengehalten. Drei mutmaßliche Schleuser wurden laut Polizei festgenommen. Die griechische Polizei entdeckt immer wieder Migranten in zahlreichen Regionen des Landes, die gefangen gehalten werden. Schleuser versuchen so, noch mehr Geld von Angehörigen in den Herkunftsländern der Migranten zu erpressen. 

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren