Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Großbrand am Flughafen Münster Osnabrück gelöscht

15.10.2019 - Am Flughafen Münster Osnabrück sind am Abend in einem Parkhaus rund 70 Autos in Brand geraten. Verletzte habe es keine gegeben, hieß es von der Feuerwehr. Gegen 0.45 Uhr war der Brand gelöscht. Die Ursache ist unklar, das Gebäude nach ersten Erkenntnissen nicht einsturzgefährdet. Der Flugbetrieb lief weiter, hieß es. Der Flughafen liegt in Nordrhein-Westfalen an der Grenze zu Niedersachsen. 2018 wurden rund eine Million Fluggäste abgefertigt. Es werden innereuropäische Ziele angeflogen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren