Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Heftige Kritik an Trumps Kuschelkurs mit Putin in den USA 

16.07.2018 - Die unkritische Haltung von Donald Trump gegenüber Kremlchef Wladimir Putin beim Gipfel in Helsinki hat in den USA Protest auch im politischen Lager des US-Präsidenten hervorgerufen. Es sei keine Frage, dass Russland in unsere Wahl eingegriffen habe und weiter versuche, die Demokratie hier und weltweit zu untergraben, teilte der Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, Paul Ryan, mit. Auch andere wichtige Politiker von Trumps Republikanern distanzierten sich. Der Trump nahe stehende Sender Fox News fasste die Kritik an Trumps Auftritt in Helsinki so zusammen: «beschämend, schändlich, verräterisch».

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren