Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Heftiges Ringen zwischen Orban und Kramp-Karrenbauer

20.03.2019 - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat im Ringen um eine Suspendierung der Fidesz-Mitgliedschaft in der Europäischen Volkspartei eindringlich an Viktor Orban appelliert, auf den Vorschlag der EVP-Spitze einzugehen. «Der Vorschlag ist eine Brücke, um verloren gegangenes Vertrauen wieder aufzubauen», sagte Kramp-Karrenbauer nach dpa-Informationen aus Teilnehmerkreisen in der entscheidenden Sitzung über die Zukunft von Fidesz in der EVP in Brüssel. Orban hatte demnach erklärt, er könne den Vorschlag der EVP-Spitze so, wie er auf dem Tisch liege, nicht akzeptieren.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren