Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

IG-Metall-Chef Hofmann sieht CO2-Steuer skeptisch

24.06.2019 - Vor dem Auto-Spitzentreffen im Kanzleramt heute Abend hat der IG-Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann Vorbehalte zu einer CO2-Steuer geäußert. Beim Strom könnte sie sinnvoll sein, beim Verkehr sehe er keine Vorteile, sagte Hofmann dem «Handelsblatt». Im Zweifel zahle der Pendler die CO2-Steuer, der darauf angewiesen ist, mit dem Auto zur Arbeit zu kommen, weil es kaum öffentlichen Nahverkehr im ländlichen Raum gebe. «Die Lenkungswirkung dürfte eher gering sein, die dadurch ausgelöste soziale Schieflage groß», sagte Hofmann.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren