Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Italien im Ronaldo-Rausch: CR7 will Juves Geschichte prägen

16.07.2018 - Nach einer filmreifen Ankunft gestern in Turin hat Juventus heute sein neues Kronjuwel vor 300 Journalisten aus aller Welt präsentiert. Cristiano Ronaldo beantwortete gelassen Frage für Frage. Auf Portugiesisch, Spanisch, Englisch. «Ich bin nicht hier hergekommen, um Urlaub zu machen», sagte Ronaldo. «Ich bin hier, um die Vereinsgeschichte zu prägen.» Er, fünffacher Gewinner der Champions League, wisse, wie schwierig es sei, die begehrte Trophäe zu gewinnen - und gab sich bescheiden: «Ich hoffe, mithelfen zu können.»

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren