Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Katalonien-Konflikt: Neue Proteste auch in Madrid

20.10.2019 - Die katalanischen Separatisten haben wieder gegen langjährige Haftstrafen für Führer der Unabhängigkeitsbewegung protestiert. Rund 6000 Menschen versammelten sich am späten Abend nach Schätzungen in Barcelona. Es war der sechste Protesttag in Serie, nachdem das Oberste Gericht in Madrid die Haftstrafen von bis zu 13 Jahren bekanntgegeben hatte. Mehrere Dutzend vermummte Demonstranten errichteten wieder brennende Barrikaden. Auch in Madrid gingen geschätzt 4000 Menschen aus Solidarität mit den katalanischen Separatisten auf die Straße. Es kam dabei zu Zusammenstößen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren