Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Leipzig verliert Red-Bull-Duell gegen Salzburg

20.09.2018 - RB Leipzig hat das direkte Duell der Red-Bull-Clubs in der Europa League verloren. Gegen den früheren Partnerclub aus Salzburg unterlag der sächsische Fußball-Bundesligist mit 2:3 und zeigte dabei vor allem in Hälfte eins eine ganz schwache Leistung. Munas Dabbur und Amadou Haidara brachten die Gäste aus Österreich zunächst mit 2:0 in Führung. Konrad Laimer und Yussuf Poulsen glichen zwar für die Leipziger aus, doch Fredrik Gulbrandsen besiegelte den späten Sieg der Salzburger.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren