Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

May: Beide Seiten wollen Probleme bei Brexit-Abkommen lösen

11.12.2018 - Die britische Premierministerin Theresa May sieht Bemühungen auch auf EU-Seite, um das Brexit-Abkommen für das britische Parlament akzeptabel zu machen. Das sei aus ihren Gesprächen heute hervorgegangen, sagte May in einem BBC-Interview. Sie hatte sich unter anderem mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin sowie EU-Ratspräsident Donald Tusk und Kommissionschef Jean-Claude Juncker in Brüssel getroffen. Es sei um den Backstop gegangen, sagte May. So wird die Regelung bezeichnet, die Grenzkontrollen zwischen Nordirland und Irland verhindern soll.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren