Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr als 100 Tee-Arbeiter sterben an gepanschtem Schnaps

23.02.2019 - Mehr als 100 Arbeiter einer indischen Teeplantage sind gestorben nachdem sie gepanschten Schnaps getrunken haben. Die Behörden sprechen von mindestens 102 Todesopfern. Mehr als 150 Menschen werden noch wegen einer Vergiftung im Krankenhaus behandelt. Der Besitzer einer örtlichen Brennerei sowie zehn weitere Männer, die mit der Herstellung und dem Vertrieb des Schnapses in Verbindung stehen sollen, wurden festgenommen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren