Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Merkel aktuell gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

21.10.2018 - Weitere deutsche Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien sind nach Ansicht von Kanzlerin Angela Merkel aktuell ausgeschlossen. Mit Blick auf die Tötung des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi im Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul sagte Merkel, Rüstungsexporte könnten in dem Zustand, in dem man sich im Augenblick befinde, nicht stattfinden. Es gebe dringenden weiteren Klärungsbedarf. Ähnlich hatten sich unter anderen auch Außenminister Heiko Maas und SPD-Chefin Andrea Nahles geäußert.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr