Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Merkel bei UN-Klimagipfel - Länder stellen Pläne vor

23.09.2019 - Dutzende Staats- und Regierungschefs stellen heute beim UN-Klimagipfel in New York neue Pläne im Kampf gegen die Klimakrise vor. Bundeskanzlerin Angela Merkel präsentiert die am Freitag beschlossene Strategie der Bundesregierung zur CO2-Reduzierung. Bei dem Gipfel wird auch eine Ansprache der 16-jährigen schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg erwartet. Nicht dabei ist US-Präsident Donald Trump, der parallel zum Gipfel eine eigene Veranstaltung im UN-Hauptquartier in New York geplant hat. Dabei geht es um religiöse Freiheit.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren