Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Merz legt sich in Urwahldebatte nicht fest

11.10.2019 - Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat sich in der Debatte über eine Urwahl für die nächste Kanzlerkandidatur der Union nicht festgelegt und die Partei zum Zusammenhalt aufgerufen. Er habe Annegret Kramp-Karrenbauer nach deren Wahl zur CDU-Chefin im vergangenen Dezember aus fester und tiefer Überzeugung» zugesagt, ihr zu helfen und sie zu unterstützen, sagte Merz beim Jahrestreffen der Jungen Union in Saarbrücken. Zu dieser Zusage stehe er uneingeschränkt.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren