Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Migrantenzahl in Griechenland 50 Prozent höher als 2018

20.09.2019 - In Griechenland sind seit Beginn des Jahres fast 50 Prozent mehr Migranten angekommen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die UN-Organisation für Migration registrierte bis 18. September 32 767 Ankömmlinge, verglichen mit 22 261 bis zum gleichen Zeitpunkt vergangenen Jahres. In Italien kamen mit 6570 ein Drittel so viele Migranten an wie im vergangenen Jahr. Insgesamt kamen in den europäischen Mittelmeerländern bisher etwa 20 Prozent weniger Migranten an. Die Zahl der Todesopfer ist deutlich zurückgegangen: von mehr als 1800 auf 953 bis zum 18. September dieses Jahres.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren