Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Monaco: Schweres Unterfangen für Vettel

26.05.2019 - Sebastian Vettel steht beim Formel-1-Klassiker heute vor einer ganz schwierigen Aufgabe. Als Vierter in der Qualifikation muss der Ferrari-Pilot beim Großen Preis von Monaco schon auf ein kleines Wunder im Kampf gegen WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton und dessen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas hoffen, die von der Pole Position und vom zweiten Rang in das Rennen starten. Ebenfalls noch schneller als Vettel in der Qualifikation war Max Verstappen von Red Bull.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren