Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mutmaßlicher IS-Kriegsverbrecher in Stuttgart angeklagt

19.06.2019 - Ein mutmaßlicher IS-Kriegsverbrecher muss sich aller Voraussicht nach demnächst in Stuttgart vor Gericht verantworten. Die Bundesanwaltschaft hat den 31 Jahre alten Syrer am dortigen Oberlandesgericht angeklagt, wie die Karlsruher Behörde mitteilte. Der Mann soll zusammen mit Anderen zwei Menschen erschossen und mehrere weitere misshandelt haben. Wie der Syrer nach Deutschland kam, wurde nicht mitgeteilt. Er sitzt derzeit eine andere Haftstrafe ab.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren