Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nach Hernández-Verletzung: FC Bayern kritisiert Frankreich

23.10.2019 - Nach der Verletzung von Verteidiger Lucas Hernández hat der FC Bayern München seine Kritik am französischen Fußball-Verband erneuert. Er sei «ein bisschen verärgert» über den Umgang der französischen Nationalmannschaft mit der Thematik, sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic. Der Verteidiger hatte sich beim 3:2-Auswärtssieg in der Champions League gegen Olympiakos Piräus verletzt. Die Münchner sahen ein Mitwirken von Hernández im französischen Nationalteam nach dessen letzter Verletzungspause als zu hohes Risiko an.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren