Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nato unterstützt EU bei Abwehr von Cyberangriffen

26.05.2019 - Nato-Experten haben im Vorfeld der Europawahl mit der EU über Maßnahmen gegen mögliche Cyberbedrohungen beraten. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg sagte der «Welt am Sonntag»: Er wisse, dass sich Russland durch Falschinformationen und Cyberangriffe gezielt einmische. Das gelte insbesondere bei Wahlen. Die entsprechende Nato-Expertengruppe hat sich laut Stoltenberg vor wenigen Wochen mit den Cyber-Spezialisten der EU getroffen. Es sei um konkrete Maßnahmen zur Abwehr von Cyberbedrohungen und Desinformation im Umfeld der Europawahlen gegangen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren