Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei durchsucht nach Angriffen Flüchtlingsunterkunft

13.06.2018 - Cottbus (dpa/bb) - Nach mehreren Angriffen unter Asylbewerber-Gruppen in Cottbus durchsucht die Polizei das betroffene Flüchtlingsheim. Ziel sei, möglicherweise vorhandene Waffen sicherzustellen und weitere Auseinandersetzungen zu verhindern, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Seit dem Mittag würden die Wohnungen der Männer in der Unterkunft durchsucht, die an den Angriffen am Tag zuvor beteiligt gewesen sein sollen. Die Polizei sei mit einem massiven Polizeiaufgebot dort, hieß es. Am Dienstag hatte es mehrere Auseinandersetzungen in der Stadt zwischen Asylbewerbern gegeben. Es wurden dabei mehrere Männer verletzt.

  • Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

SessionId: 4ea9ec92-b300-4065-8599-2c3adc4b6a65 Device-Id: 3149 Authentication: