Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Restaurantkette Vapiano rechnet auch 2019 mit Verlust

17.06.2019 - Die angeschlagene Kölner Restaurantkette Vapiano rechnet auch für das Geschäftsjahr 2019 mit einem Verlust. Der Vorstand gehe davon aus, dass das Konzerngesamtergebnis gegenüber dem Vorjahr zwar deutlich verbessert, jedoch noch negativ im mittleren zweistelligen Millionenbereich ausfallen werde, teilte das Unternehmen mit. Ein positives Konzernergebnis werde für 2021 erwartet, hieß es in der Mitteilung weiter. Für den Konzern erwarte der Vorstand im laufenden Jahr einen Umsatz zwischen 390 und 420 Millionen Euro. Für 2019 plane Vapiano 10 bis 15 Neueröffnungen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren