Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Rettungswagen mit Hochschwangerer kippt um - Fünf Verletzte

17.07.2018 - In Hamburg ist ein Rettungswagen mit einer hochschwangeren Patientin mit einem Auto zusammengestoßen und umgekippt. Bei dem Unfall wurden fünf Menschen verletzt. Neben der Schwangeren und ihrer Mutter, die sie begleitete, erlitten auch die Besatzung des Rettungswagens und die Fahrerin des Autos Verletzungen. Wie es der werdenden Mutter und dem ungeborenen Kind geht, ist unklar. Die Frau hatte wegen einsetzender Geburtswehen den Rettungswagen gerufen, der sie ins Krankenhaus bringen sollte.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: 2329cd1f-c092-4f74-a9f5-719e0c8f178d Device-Id: -1 Authentication: