Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sami Khedira muss nach OP wegen Herzproblemen pausieren

20.02.2019 - Fußball-Nationalspieler Sami Khedira ist wegen seiner Herzprobleme operiert worden. Es sei eine «Verödung von Herzzellen im Vorhof» vorgenommen worden, teilte sein Verein Juventus Turin mit. Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler wird nach Juve-Angaben innerhalb eines Monats wieder trainieren können. Juve hatte gestern mitgeteilt, dass Khedira unter Herzrhythmusstörungen leidet. Solche Rhythmusstörungen seien zwar nicht lebensgefährlich, könnten aber bei Belastung zu sehr unangenehmem Herzrasen führen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren