Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Scheuer sieht Fortschritte bei Diesel-Umrüstungen

18.07.2018 - Bei der Umrüstung älterer Diesel mit besserer Abgas-Software gibt es Fortschritte. Rund 1,6 Millionen Autos befänden sich in der Nachrüstung, stünden kurz davor oder seien in der Planung für die Nachrüstung, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Diese Zahlen beziehen sich auf die von den Herstellern zugesagten freiwilligen Software-Updates. Scheuer forderte die Konzerne dennoch zu mehr Tempo auf. «Da ist noch Luft nach oben, also: Zeitdruck», sagte der Minister.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren