Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sechs Verletzte nach Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

20.05.2018 - Zirndorf (dpa/lby) - Bei einem Auffahrunfall bei Zirndorf sind am Sonntagvormittag sechs Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, zog sich ein Fahrer dabei schwere Verletzungen zu. Er hatte demnach am Rand der vierspurigen Straße gehalten, um die Ladung seines Anhängers zu überprüfen. Ein weiterer Autofahrer hielt hinter ihm, um Hilfe zu leisten. Ein dritter PKW-Fahrer erkannte die Gefahrensituation wohl zu spät und fuhr auf den hinteren Wagen auf. Dabei wurde der Fahrer des vorderen Fahrzeuges zwischen den zwei stehenden Autos eingeklemmt.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH