Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sieben Tote bei Minenunglück in China

16.12.2018 - Bei einem Minenunglück in der Provinz Chongqing im Südwesten Chinas sind sieben Menschen ums Leben gekommen. Weitere drei Bergarbeiter wurden verletzt, berichtete die Staatsagentur Xinhua. Ein Förderwagen war aus der Führung gerissen und einen Schacht hinabgerast. Chinas Gruben gelten als die gefährlichsten der Welt. Jedes Jahr kommen Tausende Kumpel ums Leben. Häufig werden schlechte Sicherheitsvorkehrungen und mangelnde Aufsicht angeprangert.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren