Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Städtetag: Neubau von 400 000 Wohnungen pro Jahr nötig

19.07.2018 - Angesichts der Wohnungsnot in vielen Ballungsräumen hält der Deutsche Städtetag den Neubau von 400 000 Wohnungen im Jahr für erforderlich. Davon müssten bis zu 120 000 Sozialwohnungen sein, sagte Städtetags-Präsident Markus Lewe der «Süddeutschen Zeitung». Er forderte Bund und Länder auf, ihre Wohnbauförderung nicht wie geplant 2020 zu verringern: «Dann wird das nicht nachhaltig», warnte er. Lewe bezeichnete das jüngst von der großen Koalition beschlossene Baukindergeld als lediglich «gut gemeint». Es werde wenig bewirken.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: 3c96924d-f18c-446d-98a7-1d0a1eb89b0f Device-Id: -1 Authentication: