Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Straßenbahn-Unfall in Lissabon: 28 Verletzte

15.12.2018 - In der portugiesischen Hauptstadt Lissabon ist eine Straßenbahn entgleist und umgekippt. Dabei wurden am Abend im Bezirk Lapa 28 Menschen leicht verletzt. Die Straßenbahn soll zerstört worden sein. Einige Passagier waren zeitweise in den Trümmern gefangen und mussten befreit werden. Unter den Verletzten sind auch ein Baby und ein Kind aus Großbritannien. Die Ursache ist noch unklar. Zeugen mutmaßten, die Bremsen der Straßenbahn hätten versagt.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren