Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Striegel fordert mehr Bemühungen für Vielfalt in Verwaltung

22.06.2018 - Magdeburg (dpa/sa) - Der Grünen-Innenexperte Sebastian Striegel hat mehr Bemühungen für eine größere Vielfalt in der Landesverwaltung gefordert. Vor allem bei Polizei und Lehrkräften müssten Menschen mit Einwanderungsbiografien stärker vertreten sein, sagte der Landtagsabgeordnete der Deutschen Presse-Agentur. Dafür müsse zunächst erst einmal erhoben werden, wie viele Landesbedienstete einen Migrationshintergrund hätten, um konkrete Ziele setzen zu können. Derzeit gebe es dazu lediglich eine anonyme freiwillige Befragung von Polizeianwärtern, sagte Striegel. Das müsse auf alle Bereiche ausgeweitet werden. Es sei im Koalitionsvertrag verabredet, dass die Vielfalt im Landesdienst erhöht werden solle.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: d27a1393-17b8-4dcb-92fc-11b1a5b4b7a3 Device-Id: 3149 Authentication: