Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Tears for Fears sind wieder da

16.02.2019 - Die Band Tears For Fears steht erstmals seit längerem wieder in Deutschland auf der Bühne. Roland Orzabal und Curt Smith sind im Berliner Tempodrom zu Gast und am kommenden Dienstag in Hamburg. Im Rahmen ihrer «Rule the world»-Tour präsentieren die Briten eine Auswahl ihrer größten Hits wie «Mad world» und «Everybody wants to rule the world». Im Sommer stehen dann noch mehrere Open-Air-Konzerte an. Ursprünglich war die «Rule the World»- Europatour für Mai 2018 geplant, aber damals aus gesundheitlichen Gründen abgesagt worden.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren