Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Thunberg vor Vereinten Nationen: «Uns kann niemand stoppen»

21.09.2019 - Die schwedische Aktivistin Greta Thunberg hat nach den weltweiten Klimaprotesten vor den Vereinten Nationen den Kampf gegen die Klimakrise beschworen. «Gestern sind Millionen Menschen rund um den Globus marschiert und haben wirkliche Klimamaßnahmen verlangt, vor allem junge Leute», sagte die 16-Jährige beim UN-Jugendklimagipfel in New York. Dieses Treffen ist dem Klimagipfel mit Staats- und Regierungschefs am Montag vorgeschaltet. Dabei sollen die Jungdelegierten Vorschläge für den Kampf gegen den Klimawandel erarbeiten, die den Staats- und Regierungschefs unterbreitet werden.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren