Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

US-Außenministerium: Noch Fragen im Fall Khashoggi

17.11.2018 - Die USA haben nach Darstellung des Außenministeriums noch keine abschließende Bewertung im Fall des getöteten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi getroffen. Berichte, wonach die US-Regierung eine abschließende Schlussfolgerung gezogen habe, seien falsch. Es gebe noch «zahlreiche unbeantwortete Fragen». Mehrere Medien hatten berichtet, der US-Auslandsgeheimdienst CIA sei zu der Einschätzung gelangt, dass der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman selbst die Tötung angeordnet habe.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren