Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Verdi will Tarifgespräche mit Ryanair fortsetzen

22.10.2018 - Die Tarifverhandlungen für rund 1000 Flugbegleiter von Ryanair in Deutschland werden in dieser Woche fortgesetzt. «Wir liegen noch weit auseinander, aber die Gespräche gehen weiter», erklärte Verdi-Vorstandsmitglied Christine Behle. Tarifexperten der Gewerkschaft hatten am Wochenende Zwischenergebnisse bewertet. Verdi will unter anderem einen Sozialplan für die Beschäftigten in Bremen aushandeln, die von der geplanten Schließung ihrer Basis betroffen sind. Außerdem soll Ryanair Betriebsratsstrukturen zulassen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr