Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Viele weitere Waffen bei mutmaßlichem Reichsbürger entdeckt

15.03.2019 - Auch am zweiten Tag der Razzia bei einem Waffenhändler und mutmaßlichen Reichsbürger in Kordel bei Trier sind etliche Waffen gefunden worden. Bei der Durchsuchung von Wohnräumen und Lagerstätten seien insgesamt mehrere hundert Waffen und Waffenteile, Munition, Pyrotechnik und Schwarzpulver beschlagnahmt worden, sagte der Sprecher der Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Thomas Müller. Die Polizei begleitete die Durchsuchung an vier Objekten mit teils «chaotischer Wohnsituation» erneut mit einem größeren Aufgebot. Der Mann habe sich kooperativ verhalten.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren