Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Waldbrände in Kalifornien schlagen Tausende in die Flucht

11.10.2019 - In Südkalifornien sind Tausende Menschen auf der Flucht vor Waldbränden. In der Nacht hatten sich die von heftigen Winden angefachten Flammen rund 40 Kilometer nördlich von Los Angeles rasch ausgebreitet. Mehr als 1000 Feuerwehrleute kämpften gegen das Buschfeuer nahe der Ortschaft Sylmar an, teilten die Behörden mit. Mindestens 25 Gebäude seien zerstört worden. Ein Anwohner in dem Brandgebiet sei an einem Herzinfarkt gestorben, gab die Feuerwehr bekannt. Die Bewohner von mehr als 20 000 Häusern wurden aufgefordert, die gefährdeten Gebiete rasch zu verlassen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren