Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wall Street trotzt Handelsstreit mit China

18.09.2018 - Die Wall Street hat dem anhaltenden Handelsstreit mit China getrotzt: Die wichtigsten Aktienindizes zogen an. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial machte seine Vortagesverluste mehr als wett und stieg um 0,71 Prozent auf 26 246,96 Punkte. Der Kurs des Euro fiel auf 1,1671 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1697 Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8549 Euro.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Das könnte Sie auch interessieren