Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Werder nach Sieg bei Schalke vorerst auf Platz zwei

20.10.2018 - Werder Bremen hat sich zumindest bis morgen auf den zweiten Platz der Fußball-Bundesliga geschoben. Die Bremer gewannen 2:0 beim FC Schalke 04 und liegen weiter drei Punkte hinter Spitzenreiter Borussia Dortmund. Maximilian Eggestein sorgte mit seinen beiden Treffern dafür, dass Werder den FC Bayern nach dessen 3:1 in Wolfsburg wieder überholte. Der Meister ist vorerst Dritter vor RB Leipzig. Am Sonntag können noch Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC zu Werder aufschließen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren