Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wladimir Klitschko trägt sich ins Goldene Buch ein

17.04.2018 - Flensburg (dpa/lno) - Der mehrfache Box-Weltmeister Wladimir Klitschko hat sich am Dienstag ins Goldene Buch der Stadt Flensburg eingetragen. Es sei eine Ehre, nach fast 23 Jahren wieder in der Stadt zu sein und sich in das Goldene Buch eintragen zu dürfen, sagte der Ukrainer. Flensburg sei das Sprungbrett seiner Karriere gewesen. Ohne die Stadt wäre er nicht Olympiasieger geworden, zeigte sich Klitschko überzeugt. Flensburg sei so etwas wie die Keimzelle des Erfolgs in der deutschen Wahlheimat des Ukrainers: Der BC Sparta Flensburg nahm 1995 den damals 19-Jährigen unter Vertrag - als Ersatzmann für seinen älteren Bruder Witali. 

  • Der ehemalige Box-Weltmeister Wladimir Klitschko. Foto: Christian Charisius/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der ehemalige Box-Weltmeister Wladimir Klitschko. Foto: Christian Charisius/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Klitschko boxte eine Bundesliga-Saison als Amateur für den Verein, bevor er nach seinem Olympiasieg 1996 Profi wurde und den Boxstall wechselte. Klitschko beendete im vergangenen Jahr seine Boxkarriere. Bei dem Termin im Rathaus waren auch damalige Weggefährten Klitschkos wie der damalige Flensburger Cheftrainer Andrej Sliwinski und der ehemalige Vereinschef Norbert Zewuhn dabei.

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: 0217fbb8-1728-428b-98c3-d0f6efb90d5b Device-Id: 3149 Authentication: